BIBUS auf der IFAT 2018 – Halle A3, Stand 326

Die IFAT, die vom 14. bis 18. Mai 2018 auf dem Messegelände in München stattfindet, hat sich als eine einzigartige Plattform für Begegnung und fachlichen Austausch in der Umwelttechnologie etabliert. Ihre Dynamik und Bedeutung – v.a. auf internationaler Ebene – als Schaufenster für Innovationen und technische Lösungen zur Bewältigung künftiger Herausforderungen ist ungebrochen.

Als technisches Handels- und Dienstleistungsunternehmen projektiert und vertreibt die BIBUS Gruppe innovative und einzigartige Komponenten und Systeme namhafter internationaler Hersteller aus den Bereichen Pneumatik, Mechatronik sowie Umwelt- und Abwassertechnik. Heute zählt die Firmengruppe unter dem Dach der BIBUS HOLDING AG fast 1.000 Mitarbeiter in 50 Gesellschaften verteilt über ganz Europa und Asien.

Mit genau dieser Internationalität werden sich die Firmen der BIBUS Gruppe, die im Bereich Technik hervorragend für die Entwicklung und Produktion sowie für die Konfektionierung von Sonderkomponenten ausgerüstet sind, auf der IFAT präsentieren. Die Bandbreite der Exponate wird dabei von der Präsentation aktueller Produkte über Neuentwicklungen bis hin zu Konzeptstudien reichen.

Als Präsentations- und Innovationsplattform wird die IFAT immer begehrter. Die stetig steigenden Besucherzahlen und das wachsende internationale Interesse unterstreichen die enorme Bedeutung der IFAT als Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Die IFAT hat einen zweijährlichen Turnus.

Weitere Informationen finden Sie hier: IFAT 2018

BIBUS GmbH

Max-Eyth-Straße 41/1
89231 NEU-ULM
DEUTSCHLAND

Tel. +49 731 20 76 90
Fax +49 731 20 76 96 20

E-mail info@bibus.de
www.bibus.de

Youtube Twitter

Imagebroschüre

Die BIBUS GmbH Image Broschüre downloaden